Teil- und Totalprothetik

Damit können fehlende Zähne mit geringem finanziellen Aufwand ersetzt werden. Auch die Krankenkasse zahlt dazu.
Implantatversorgung – Mini Implants
Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingesetzt wird und somit fehlende Zähne ersetzen kann. Die Nachbarzähne werden geschont und die Kaufunktion ist wieder voll hergestellt. Implantate können für Einzelzahnersatz, Brücken und abnehmbare Prothetik verwendet werden.
In Zusammenarbeit mit einem sehr erfahrenen Chirurgen bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten der Implantatversorgung an.
Für eine individuelle Beratung stehen wir gerne zur Verfügung.


Kronen – Brücken

Kronen finden bei stark zerstörten Zähnen ihre Anwendung. Der geschädigte Zahn bekommt durch eine Krone seine ursprüngliche Form zurück, ist geschützt und wieder voll belastbar. Auch kann im Frontbereich durch die neuen Vollkeramikkronen eine ganz natürliche Optik erreicht werden.
“Die schönsten Kronen sind die, die man nicht erkennt!”
Fehlende Zähne können durch festsitzende Brücken ersetzt werden. Dazu werden die Nachbarzähne als Stütze verwendet und Ihr Gebiss ist optisch und funktionell wiederhergestellt.


Prophylaxe

Bei der Mundhygiene werden Zahnsteinbeläge und Verfärbungen mit modernen Ultraschallgeräten (Cavitron, EMS) sowie Konkremente unter dem Zahnfleisch mit Handinstrumenten gründlich entfernt. Weiters werden die Zähne fluoridiert und die Patienten nach Anleitung zur richtigen Zahnputztechnik zu guter Zahnpflege motiviert. Fissurenversiegelung zur Vermeidung von Karies an Backenzähnen


Mini Implants

Durch Mini Implants wird die Möglichkeit geboten, lockere Prothesen mit geringem Eingriff und raschen Erfolg zu fixieren. Gerne prüfen wir unverbindlich, ob Ihr Kiefer für diese Lösung geeignet ist!