Lasertherapie

Bei der photodynamischen Therapie (PDT) wird der Softlaser in Kombination mit einem Farbstoff (Toluidinblau) verwendet, um Bakterienkulturen zu reduzieren.
Die Anwendungsgebiete in der Zahlheilkunde sind:
Behandlung von Zahnfleischtaschen
Postoperativ zur Förderung der Wundheilung
Verbesserung der Erfolge bei Wurzelbehandlungen


Amalgam-Alternativen

Die beste Versorgung sind gegossene Füllungen (Inlays), da sie sich durch besonders lange Lebensdauer auszeichnen.
Kunststofffüllungen sind optisch dem Amalgam überlegen, müssen jedoch (wie Amalgam) immer wieder ausgetauscht werden.


« Previous   1 2 3 4 5