Wir bieten Ihnen folgende Leistungen:

 

Prophylaxe

  • Mundhygiene: Bei der Mundhygiene werden Zahnsteinbeläge und Verfärbungen mit modernen Ultraschallgeräten (Cavitron, EMS) sowie Konkremente unter dem Zahnfleisch mit Handinstrumenten gründlich entfernt. Weiters werden die Zähne fluoridiert und die Patienten nach Anleitung zur richtigen Zahnputztechnik zu guter Zahnpflege motiviert.
  • Fissurenversiegelung zur Vermeidung von Karies an Backenzähnen

 

Lasertherapie

Bei der photodynamischen Therapie (PDT) wird der Softlaser in Kombination mit einem Farbstoff (Toluidinblau) verwendet, um Bakterienkulturen zu reduzieren. Die Anwendungsgebiete in der Zahlheilkunde sind:

  • Behandlung von Zahnfleischtaschen
  • Postoperativ zur Förderung der Wundheilung
  • Verbesserung der Erfolge bei Wurzelbehandlungen

 

Amalgam-Alternativen

Die beste Versorgung sind gegossene Füllungen (Inlays), da sie sich durch besonders lange Lebensdauer auszeichnen. Kunststofffüllungen sind optisch dem Amalgam überlegen, müssen jedoch (wie Amalgam) immer wieder ausgetauscht werden.

 

Amalgamentfernung mit reduzierter Quecksilberbelastung

  • Kofferdam: Durch Auskleidung der Mundhöhle mit einer Gummimaske und O2-Zufuhr, wird die Quecksilberbelastung bei der Entfernung von Amalgamfüllungen bis zu 80 % reduziert.
  • Clear-Up-Sauger: Mit Spezialsaugern wird die Belastung des Körpers bei der Amalgamentfernung verringert. Bei Bedarf können auch Amalgamausleitungsprogramme angeboten werden.

 

Hypnose

Das Ziel der Hypnose ist es, den Patienten für die Zahnbehandlung in einen entspannten Trancezustand zu führen. Mit Trance ist ein Bewusstseinszustand gemeint, bei dem die Aufmerksamkeit einer Person so stark auf innere Prozesse gerichtet ist, dass der Kontakt zur direkten Umgebung weitgehend eingeschränkt wird.

So ist es möglich unangenehme Empfindungen auszublenden und sich auch während der Behandlung wohlzufühlen. Physisch macht sich das durch einen ruhigen Puls, niedrigen Blutdruck, eine tiefe Bauchatmung und entspannte Muskulatur bemerkbar.

 

Kinderbehandlung

Das Fundament für gesunde Zähne setzen Sie bereits in den ersten Entwicklungsjahren Ihres Kindes. Darum sollten von Anfang an auf eine sorgfältige tägliche Mundhygiene ihres Kindes achten. Schon ab dem ersten Zahn sind regelmäßige Besuche beim Zahnarzt sinnvoll. Einerseits um das Kind an die Situation und das Umfeld zu gewöhnen, andererseits um eventuelle Probleme möglichst früh zu erkennen und ihnen entgegenzuwirken.
Milchzähne sind wichtige Platzhalter für die bleibenden Zähne und sollten darum genauso gut gepflegt werden. Ein frühes Zahnputztraining mit Eltern und Kind ist sehr zu empfehlen um den richtigen Umgang mit Zahnbürste und co. zu lernen.

Wussten Sie, dass ein Kind frühestens ab dem 8. Lebensjahr überhaupt motorisch so weit entwickelt ist um sich „richtig“ alleine die Zähen putzen zu können?

 

Kronen/Brücken

Kronen finden bei stark zerstörten Zähnen ihre Anwendung. Der geschädigte Zahn bekommt durch eine Krone seine ursprüngliche Form zurück, ist geschützt und wieder voll belastbar. Auch kann im Frontbereich durch die neuen Vollkeramikkronen eine ganz natürliche Optik erreicht werden. „Die schönsten Kronen sind die, die man nicht erkennt!“ Fehlende Zähne können durch festsitzende Brücken ersetzt werden. Dazu werden die Nachbarzähne als Stütze verwendet und Ihr Gebiss ist optisch und funktionell wiederhergestellt.

 

Teil – und Totalprothetik

Damit können fehlende Zähne mit geringem finanziellen Aufwand ersetzt werden. Auch die Krankenkasse zahlt dazu.

 

Implantatversorgung

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingesetzt wird und somit fehlende Zähne ersetzen kann. Die Nachbarzähne werden geschont und die Kaufunktion ist wieder voll hergestellt. Implantate können für Einzelzahnersatz, Brücken und abnehmbare Prothetik verwendet werden. In Zusammenarbeit mit einem sehr erfahrenen Chirurgen bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten der Implantatversorgung an. Für eine individuelle Beratung stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Mini Implants

Durch Mini Implants wird die Möglichkeit geboten, lockere Prothesen mit geringem Eingriff und raschen Erfolg zu fixieren. Gerne prüfen wir unverbindlich, ob Ihr Kiefer für diese Lösung geeignet ist!

 

Ästhetische Zahnheilkunde

  • Bleaching: Die Zahnfarbe kann um 1 – 2 Nuancen aufgehellt werden. Wir beraten Sie gerne.
  • Veneers, auch Facetten oder Laminate genannt, sind hauchdünne Porzellanschalen, die auf die eigenen Zähne aufgeklebt werden. Form, Farbe und Stellung der Zähne können korrigiert werden. Tolle kosmetische Erfolge mit minimalem Verlust von Zahnsubstanz!
  • Clear Aligner-Regulierung: Mit durchsichtigen Schienen können leichte Fehler der Zahnstellung korrigiert werden.

 

Wurzelbehandlung mit Reziprok-System

Mit den besonders biegsamen Ni-Ti Feilen werden die Nervenkanäle maschinell nach einem exakt  genormten System aufbereitet und mittels Laser desinfiziert. Meist ist es möglich den Zahn in einer einzigen Sitzung fertig zu bekommen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  Hier klicken um einen Termin zu vereinbaren